ROBOR
Eine erfolgreiche Erneuerung für den hydrosanitären Bereich


Wenn Robor heute eines der führenden Unternehmen auf dem internationalen Markt von Artikeln für den hydrosanitären Bereich ist, so ist dies durch seine Fähigkeit bedingt, Risiken einzugehen und zu permutieren, wobei das von den Kunden geforderte technologische Innovationsbedürfnis antizipiert wird. Wie zu Beginn dieses Jahrhunderts, als die ab Ende der 70iger Jahre angesammelte Erfahrung genutzt und erkannt wurde, dass die aggressive Konkurrenz der neuen Märkte mit Bezug auf die damals blühende Produktion von Armaturenfertigungen eine Wendung erforderte. „In diesem Augenblick – erzählt der Inhaber Alberto Borghesi, zusammen mit seinem Bruder Gianni und dem Schwager Rovati Cesare, der sich vor einigen Jahren zurückgezogen hat, Gründer des brescianer Unternehmens – haben wir uns entschlossen, eine Metamorphose durchzuführen. Die Produktion und der Vertrieb hydrosanitärer Produkte ist weiter fortgeführt worden, jedoch haben wir wichtige Investitionen auf Heiz- und Kühltechnologien vorgenommen (besonders die Bearbeitung von Details aus gepresstem Messing), die es uns dann ermöglicht haben, bereit zu sein, als sich die Gelegenheit für eine Zusammenarbeit mit einigen der weltweit größten Unternehmen geboten hat“. Das Wachstum ist exponentiell gewesen: die Bilanz des Jahres 2006 wird dank eines internationalen Verkaufsnetzes, das auch für die Zukunft Zuwachsperspektiven bietet, mit einem Umsatz abgeschlossen, der sich gegenüber dem Vorjahr verdoppelt hat. Wobei jedoch die an einen Familienbetrieb gebundene Tradition nicht defiguriert wird: „Mein Sohn Marco – so Alberto Borghesi – hat dafür gesorgt, Beziehungen mit dem ausländischen Markt zu finden und aufzubauen, während die Neffen Giorgio als Leiter des Qualitätsmanagements, Paolo als Organisator der externen Tätigkeiten und Samuele als Verwalter, Kompetenz und Enthusiasmus eingebracht haben.“ Derzeit beschäftigt sich die Robor Technik mit der Entwicklung von Kundenprojekten und der Garantie maximaler Qualität. „Wir haben viele Starkpunkte – so der Inhaber abschließend – wie die an das Produkt und die Umweltauswirkungen gebundenen Zertifizierungen oder die internationalen Kontakte, die vorwiegend in Nordeuropa und Deutschland konzentriert sind. Dies alles mit der konstanten Fähigkeit, durch Erneuerung und Investitionen dem Fortschritt folgen zu können. Unsere Wahl ist manchem als leichtsinnig erschienen, jedoch haben wir fest an sie geglaubt. Heute kann ich sagen, dass wir diese Herausforderung gewonnen haben“. OBEN Haltbarkeit und Beständigkeit sind die Grundeigenschaften für die im Hydraulikbereich einzusetzenden Artikel HIER OBEN VON LINKS Konstante Qualität nach europäischen und internationalen Standards.

Robor Snc
dei F.lli Borghesi G.G. e A.
via Seradello, 223/b
25068, Sarezzo V.T.
Brescia Italy

 
Robor snc - Via Seradello 223/B 25068 Sarezzo V.T. - Brescia - Italy - Tel.+39 030 8911359 - CF 00298600172 PI 00552140980